Hallo zusammen, wir nehmen als evangelisch methodistische Gemeinde Calw-Stammheim zusammen mit der evangelischen Kirche an dem Chrismon-Wettbewerb “Gemeinde 2019 – worauf wir stolz sind” teil. Wir stellen unseren besonderen alljährlichen ökumenischen Kantatengottesdienst zum Welt-Lepra-Tag vor. Falls wir gewinnen, geht unser Preisgeld komplett an die Lepra-Mission e.V.. Da es bei diesem Wettbewerb auch Publikumspreise gibt, würden wir uns freuen, wenn ihr für uns täglich abstimmen würdet! Vielen Dank!”

Linda Wagner, Pastorin der ev. meth. Kirche Calw

Worum geht es genau

Mit dem Förderwettbewerb chrismon Gemeinde sucht das Magazin chrismon 2019 bereits zum fünften Mal spannende und kreative Projekte von Kirchengemeinden welche schlussendlich mit insgesamt 25.000 Euro gefördert werden.

Mit im Rennen ist auch der jährliche ökumenische Gottesdienst mit Bach-Kantate zum Welt-Lepratag, mit dem seit 15 Jahren die Arbeit der Lepramission unterstützt wird. Inzwischen sind mehr als 30.000 € durch die Kollekten eingegangen, die ohne Abzüge Projekten der Lepramission im Tschad, im Niger, in der Demokratischen Republik Kongo und in Indien zugutekamen.

Mit Deiner Stimme kannst du dafür sorgen, dass das Projekt “Ökumenische Gottesdienst mit Bach-Kantate zum Welt-Lepratag” einen Preis beim diesjährigen chrismon Gemeinde Wettbewerb gewinnt.

Wie kann ich abstimmen?

Abstimmen kann man täglich erneut auf der Homepage von Chrismon.

  • Hier ist der direkte Link zur Abstimmung für den ökumenischen Gottesdienst.
  • Hier ist der Link, der zu den Details des Wettbewerbs führt.
  • Dieser Link führt zu einer Übersicht aller teilnehmenden Gemeinden.